Publikandum der Gemeinde St. Lamberti

Verena Fuhrmann sprach den Gedanken zum Tag: Anders Fasten

Am Sonntag, den 28. Februar sprach Studentin Verena Fuhrmann, die gerade ein Pastoralpraktikum in St. Lamberti Coesfeld absolviert, den Gedanken zum Tag bei Radio Kiepenkerl. Den von ihr geschriebene und gesprochene Beitrag mit dem Titel „Anders Fasten“ können Sie hier nachlesen und hier nachhören

Außerdem können Sie die Gedanken zum Tag über die verschiedenen Apps als Podcast abonnieren.

Ein Archiv mit älteren Beiträgen finden Sie hier verlinkt.

Partnerschaftssonntag mit Brotverkauf

Am 28. Februar denkt unsere Gemeinde wieder in besonderer Weise an die Partner in der Gemeinde Holy Cross in Tamale im Norden Ghanas. Der Raesfelder Bäcker Leiers spendet wieder Brote, die unter Corona konformen Bedingungen, nach den heiligen Messen um 8.00 Uhr und um 10.00 Uhr in der St. Lamberti Kirche und um 11.15 Uhr in der Maria Frieden Kirche gegen eine Spende abgegeben werden. Mit ihrer Spende unterstützen sie unsere Partnergemeinde Holy Cross bei ihren vielfältigen Aufgaben. Der Arbeitskreis „Mission, Entwicklung, Frieden“ dankt Herrn Leiers für sein großes Engagement.
Es besteht auch die Möglichkeit, direkt auf das Konto St. Lamberti Partnerschaft IBAN DE56 4015 4530 0059 0091 91 bei der Sparkasse Westmünsterland zu spenden.

Video zum Partnerschaftssonntag GHANA GURUGU School

Das Video ist 2017 bei einem Besuch in der Partnergemeinde Holy Cross in Tamale im Norden Ghanas entstanden. Es zeigt die Begrüßung und einen Rundgang der Coesfelder in der Grundschule St. Joan of Arc in Gurugu, einem Dorf das zur Gemeinde Holy Cross gehört. Die Gemeinde St. Lamberti hat dort gemeinsam mit dem Kindermissionswerk „Die Sternsinger“ vier Räume für einen Kindergarten gebaut. Inzwischen konnte mit unserer Hilfe auch die Junior High School erweitert werden. Am 1. Februar wurden 3 neue Klassenräume, ein Büro für den Rektor und ein Lehrerzimmer in Betrieb genommen. Die Gemeinde Holy Cross, die Familien im Dorf und auch die Schulaufsicht sind sehr dankbar für die Hilfe aus Coesfeld.

Nachfolgend finden Sie noch zwei Berichte zur weiteren Information:

Weiter lesen

Musik, Predigt und Gebet zum 2. Fastensonntag

Predigt & Gebet
Freya Lehner

Mitwirkende/Musik
Verena Fuhrmann, Lektorin
Christian Fechtenkötter & Ruth Fehlker, Gesang
Gesa Wulfhorst, Flöte
Kathrin Borda, Klavier

Evangelium
Mk 9, 2-10

Liedauswahl
Eingangslied: GL 800 Strahlen brechen viele
Zwischenmusik: Gigue à l’Angloise (G.P. Telemann)
Schlusslied: GL 366  Jesus Christus, guter Hirte

 
 
 

Zum Nachhören

Bischof Dr. Felix Genn - Hirtenwort zur Fastenzeit 

 

Videoübertragungen - live aus St.Lamberti

Jeden Sonntag wird der Gottesdienst um 8.00 Uhr sowie jeweils am Dienstag und Freitag das Kreuzgebet um 12.00 Uhr live übertragen. 

 

Für weitere Informationen zum Kreuzgebet bitte den gelben Kreis anklicken:

Weiter lesen

Gebet zur Nacht "Alle meine Wege liegen offen vor dir“…

An jedem Montagabend in der Fastenzeit ist um 20.30 Uhr Gebet zur Nacht in der St. Lamberti Kirche. Im Gebet zur Nacht am Montag (01.03.) wird das Thema „Lebensweg“ vom Sonntag wieder aufgegriffen. Gehen Sie mit uns den Weg, der uns gezeigt wird: Herzliche Einladung!

Weltgebetstag der Frauen

Der ökumenische Weltgebetstag der Frauen lebt von der Begegnung und der Solidarität von Frauen weltweit. In Coesfeld ist es Tradition, dass jeweils ein kfd-Team bzw. die evangelische Frauenhilfe den Weltgebetstag vorbereitet und alle Frauen in Coesfeld dazu einlädt. Das ist diesmal Corona bedingt nicht möglich. Daher bieten die kfd-Teams der Lamberti Gemeinde, die kfd Anna Katharina und die kfd Lette insgesamt fünf Veranstaltungen rund um den Weltgebetstag an.
Maria Frieden: am Freitag, 05.03. um 15.00 Uhr Gottesdienst zum Weltgebetstag
St. Johannes Lette: am Freitag, 05.03. um 17.00 Uhr Gottesdienst zum Weltgebetstag
St. Lamberti: am Dienstag, 09.03. um 9.00 Uhr Frauenmesse zum Weltgebetstag
St. Jakobi: von Donnerstag, 04.03. bis Sonntag, 07.03.: „Stationen zum Weltgebetstag“ – eine Entdeckungsreise  in der St. Jakobi Kirche, um Vanuatu und die Menschen, die dort leben, kennenzulernen (während der Öffnungszeiten von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr)
Anna Katharina: am Donnerstag, 04.03. um 8.30 Uhr Frauenmesse zum Weltgebetstag
Alle Interessierten sind herzlich zu den Veranstaltungen eingeladen!

Bild: copyright_juliette-pita, www.weltgebetstag.de