Publikandum der Gemeinde St. Lamberti

Institutionelles Schutzkonzept (ISK)

Augen auf! – Hinsehen und Schützen!, so heißt die Überschrift über das Schutzkonzept des Bistums Münster. Das Konzept, dass in Zukunft verhindern soll, dass sexualisierte Gewalt in Katholischer Kirche und ihren Institutionen stattfindet. Wir in Coesfeld/Lette sagen auch: Augen auf! Mit unserem eigenen Institutionellen Schutzkonzept (ISK) wollen wir gemeinsam in Coesfeld und Lette alles dafür tun, dass Kinder und Jugendlichen vor Übergriffen und sexualisierter Gewalt geschützt werden. Eineinhalb Jahre hat der Prozess und die Entwicklung gedauert, am 06.06. wurde es in Kraft gesetzt. In Zukunft werden Präventionsfachkräfte zusammen mit den Seelsorgeteams, Ehren- und Hauptamtlichen dieses Schutzkonzept mit ihrem eigenen Tun beleben.

Das ISK der Pfarrgemeinden Coesfeld und Lette im vollen Umfang finden sie hier.

Weitere Informationen zum Thema Prävention stehen ihnen hier zur Verfügung.

Extraprogramm der Bullemänner

Die Bullemänner im Zusammenhang mit der Kirchenrenovierung? Das geht. Am 27.06. um 19.30 Uhr im Festzelt am VEW-Umspannwerk im Sükerhook; Eintritt: 24 €. Machen Sie sich einen vergnüglichen Abend mit den besten Eindrücken von einem aufgeweckten Völkchen. Von den Münsterländern, deren erster Gedanke ist: „Ach, sagste mal nichts!“ Von den Sauerländern, die auch nichts sagen, aber die man wenigstens sofort erkennt: sie sind an der Wetterseite verschiefert. Von den Ostwestfalen, die versuchen, einmal aus sich herauszukommen. Die Bullemänner kommen mit einem Extra-Programm nach Coesfeld: Das Beste aus vielen, vielen Jahren ... 30 % des Eintrittspreises und die Getränkeeinnahmen werden für die Kirchenrenovierung zur Verfügung gestellt. Karten können sie im Vorverkauf im Pfarrbüro, bei Foto Heuermann und dem AZ-Ticket-Shop erwerben. Mailbestellungen sind über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! auch möglich.

Trödelmarkt - Weg mit Ballast! Her mit Schätzen!

Jeder kennt bestimmt dieses befreiende Gefühl, wenn man sich von Dingen trennt, die man nicht mehr braucht oder aber auf einem Trödelmarkt Dinge entdeckt, die man immer schon gesucht hat. Unsere Gemeinde veranstaltet am 29. Juni von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr einen großen Trödelmarkt im Festzelt am VEW-Umspannwerk im Sükerhook. Der Erlös kommt der Renovierung unserer St. Lamberti Kirche zugute. Abgeben können sie alles, was noch gut erhalten ist, außer Kleidung vom 17.06. bis 22.06. auf dem Hof Poppe, Sükerhook 5. Nichts geht verloren, alles was nach dem Trödelmarkt übrig ist, geht an den Möbella­den bzw. das Sozialkaufhaus des DRK. Natürlich werden für diesen Trödelmarkt auch viele helfende Hände benötigt Kaffee und selbstgebackenen Kuchen soll es auch geben. Wer Fragen hat oder helfen möchte, kann sich gerne an Dorothee Backes Tel. 87726 oder Anna Lampe Tel. 8471381 wenden.

1. Meet & eat in Coesfeld

Kennenlernen, erzählen und genießen

Der Arbeitskreis Erwachsene des Pfarreirates der St. Lamberti Gemeinde Coesfeld lädt ein zum 1. „meet & eat“. Ziel soll es sein, wieder viele Coesfelder zusammen zu führen, neue Kontakte zu knüpfen und miteinander ins Gespräch zu kommen sowie gemeinsam zu essen. Die angemeldeten Teilnehmer treffen sich am Freitag, den 05.07.2019 um 18.30 Uhr im Pfarrheim St. Lamberti, Walkenbrückenstraße 8, Coesfeld. Jeder Teilnehmende trägt etwas zum Büfett bei: entweder eine Vorspeise, eine kleine Hauptspeise (wie z.B. Frikadellen, Zwiebelkuchen….) einen Salat oder ein Dessert. Für Getränke ist gesorgt. Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung an, was Sie zum Büfett beitragen werden. Die Anmeldungen können ab sofort mit einem entsprechenden Anmeldeformular, welches auf der Internetseite der Pfarrgemeinde St. Lamberti zur Verfügung steht und in den Kirchen ausgelegt ist, per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erfolgen, oder im Pfarrbüro St. Lamberti, Walkenbrückenstraße 8, Coesfeld abgegeben/eingeworfen werden. Der Arbeitskreis Erwachsene des Pfarreirates von St. Lamberti Coesfeld freut sich über viele Teilnehmende und einen tollen gemeinsamen Abend! Für etwaige Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Tel.: 02541/981059 (H. Glasmeier) oder Tel.: 02541/5952 (B.Gervers). Der Anmeldebogen kann hier heruntergeladen werden!

 

Veränderungen bei den Werktagsgottesdiensten in unserer Pfarrei

Liebe Schwestern und Brüder in St. Lamberti!
Durch den Ruhestand von Pfarrer Plugge und seinen Umzug nach Stadtlohn und die Aussage des Bistums, dass seine Stelle voraussichtlich nicht wieder besetzt wird ist das Priesterteam geschrumpft. Deswegen können wir die sehr umfängliche Werktagsgottesdienstordnung nicht vollständig aufrechterhalten. Vor allem parallel liegende Gottesdienste sind nicht mehr zu besetzen. Deshalb wird es ab Pfingsten folgende Änderungen geben:
Die Hl. Messe am Mittwoch um 9.00 Uhr in der Maria Frieden Kirche entfällt.
Die Hl. Messe am Donnerstag um 9.00 Uhr in St. Lamberti entfällt.
Die Hl. Messe am Donnerstag im Krankenhaus wird von 18.30 Uhr auf 16.30 Uhr vorverlegt.

Die Anbetung in der St. Lamberti Kirche am Donnerstag um 17.30 Uhr wird weitergeführt.
Diese Änderungen gelten ab PFINGSTEN 2019!

Ab 2.09.2019 kommt eine weitere Änderung hinzu:
Die Hl. Messe im Kloster Annenthal, die bisher am Montag um 18.00 Uhr gefeiert wurde, wird auf den Donnerstag 18.00 Uhr gelegt und wird weiterhin von Priestern unserer Pfarrei gefeiert werden.
Ab 2.09.2019 ist dann die Hl. Messe im Kloster Annenthal am Montag um 7.45 Uhr und am Donnerstag um 18.00 Uhr!
Schon jetzt bedanken wir uns für Ihr Verständnis.           Johannes Arntz, Pfarrdechant

Firmvorbereitung 2019

"unterwegs in eine neue Welt" -  Firmvorbereitung 2019

Die Anmeldung zur Firmvorbereitung ist nun abgeschlossen.
Die Bestätigung Deiner Termine bekommst Du dann in der nächsten Woche. Wir freuen uns auf Dich!
Weitere Infos bekommt ihr dann von den Verantwortlichen der jeweiligen Veranstaltungen.

Du hast noch Fragen, Anregungen oder Redebedarf?
Melde Dich bitte jederzeit bei Ruth Fehlker unter der Nummer 02541/74080925,
per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Handy 0179/5456183

Eure Firmkatechet*innen

Info-Flyer mit allen Angeboten 2019